Vielen von uns – und besonders mir – ist es immer wieder zu wenig Yoga……. und selbst wenn ich meine tägliche Yogapraxis etabliert habe, ist es doch immer wieder schön, schön lange und gemeinsam in der Welt des Yogas zu verweilen.

Deshalb gibt es heuer, neben dem südsteirischen Yogafrühling 3 LANGE YOGATAGE. Wir haben diesmal großartige Gäste eingeladen, die mit uns in die Yogawelt fliegen 😉

Also markiert die Termine schon mal in euren Kalendern. Wir freuen uns auf euer erscheinen!

25. März 2017 im Frischehof Leibnitz

10. Juni 2017 im TamanGa Gamlitz

19. August 2017 im TamanGa Gamlitz

25. März:
9.00 – 12.00 mit Sandra Endthaller und Sandra Fast
Frisch gekräftigt und fabelhaft gedehnt in den Frühling. Es erwarten euch abwechslungsreiche drei Stunden mit Flows, kräftigenden Haltungen und ausreichend Raum für Entspannung.

14.00- 16.00 From ground to heaven. Pranayama und vorbereitende Asanas. Umkehrhaltungen und Asanas, die unseren Geist zentrieren, ruhig und aufmerksam machen, um Pranayama ausführen zu können. Geleitet wird diese Einheit von Michaela Kermann, BSc. Osteopathie.

Zwischen den beiden Einheiten bietet der Frischehof in Leibnitz leckeres Bio-Essen, Einkaufsmöglichkeit und gemütliche Ecken zum ausrasten.

Bitte meldet euch hierfür ab sofort an. Der Raum hat nur Platz für 14 Teilnehmer! Ganzer Tag: 50,– ; nur VM 30,–, nur NM 25,–. m.kermann@yahoo.com, 0650/640 78 74.

10. Juni

im TamanGa, Gamlitz (Rüdiger Dahlke’s Gesundheitsinstitut)

09.00 – 12.00 TriYoga® mit Dr. Elke Osbitsch
TriYoga® verbindet in harmonischer Weise Asanas (Körperhaltungen), Pranayama (Atemtechnik) und Mudras (Handgesten) zu einem dynamisch meditativen Bewegungsfluss. Auf diese Weise wird Prana (Lebensenergie) vermehrt und geleitet, das Eintauchen in den „inner Flow “ und das Entstehen von Meditation wird ermöglicht. http://www.triyogaflows.at

14.00 – 16.00 Dehnen, Längen, Atmen, Sein – Restorative Yogaposen und Pranayama
mit Michaela Kermann, BSc Osteopathie

18.00 – 20.00 Vocal River mit Eva Ehler
Stimmimprovisation und Circle Songs. Vom Atem zur Stimme. Atemräume entdecken, öffnen, Entspannungsübungen holen uns in den Körper und Eva führt uns durch schöne Übungen, damit wir schließlich unsere „soul songs“ erklingen lassen können.

„Das Singen ist zuerst der innere Tanz des Atems, der Seele, aber es kann auch unsere Körper aus jeglicher Erstarrung ins Tanzen befreien und uns den Rhythmus des Lebens lehren.“ (Yehudi Menuhin)

Anmelden bei: MichaELA Kermann, m.kermann@yahoo.com, 0650/640 78 74. Ganzer Tag 65,–, oder Einzeln 30,– (VM),  25,– (NM) und 15,– (Abend)

 

19. August

im TamanGa, Gamlitz (Rüdiger Dahlke’s Gesundheitsinstitut)

09.00 – 12.00 Yoga mit Margit Weingast und Michaela Kermann

14.00 – 15.30 Raja Yoga mit Martina und Siegfried Jauk
Martina und Siegfried leiten für uns den Heartfulness Meditationworkshop:Im Heartfulness Workshop wird euch eine erste praktische Erfahrung der Meditation auf das Herz vermittelt. Sie erzählen uns auch einiges über Raja Yoga im Allgemeinen, um uns daran zu erinnern warum es gilt Asana zu praktizieren.

18.00 – 20.00  5 Rhytmen mit Eva Brunner
5 Rhythmen ist eine Bewegungspraxis, beobachtet, entdeckt, entwickelt von Gabrielle Roth. Dabei stellte sie fest, dass Energie sich in Wellen bewegt, egal, ob es sich um eine Bewegung handelt, einen Tanz, ein Projekt, einen Liebesakt, unser ganzes Leben… immer sind da Wellen, die entstehen, die sich aufbauen, die am Höhepunkt in wilder Gischt brechen, die auslaufen, und die wieder einen leeren Strand hinterlassen.
Gabrielle Roth beschreibt die Praxis als eine Seelenreise und sagt, dass man sich durch das Bewegen des Körpers, das Öffnen des Herzens und die Befreiung des Geistes mit dem Wesen der Seele, der Quelle der Inspiration verbinden kann, einem Ort, an dem ein Individuum unbegrenzte Möglichkeiten und Potential erreicht. http://jagati.org/eva-brunner-2/

Anmelden bei: MichaELA Kermann, m.kermann@yahoo.com, 0650/640 78 74. Ganzer Tag 50,–, oder Einzeln 30,– (VM),  freiwillige Spende (NM) und 25,– (Abend)